Jahrespfeifen für die Pfeifengenießer 2012

Liebe Pfeifengenießer,
wir nähern uns langsam dem 1. Geburtstag unseres Blogs am 5. Juli 🙂

Zu diesem Anlass haben sich unsere Pfeifenbauer Tommi und Holger freundlicherweise bereit erklärt, jeweils eine Jubiläumspfeife anzufertigen.

Ich möchte beiden ganz herzlich für Ihre Bereitschaft und die tollen Vorschläge danken und gebe dann jetzt sozusagen das Wort auch schon an die Macher weiter…

Genießer-Grüße,
Andreas


Projekt „Jahrespfeife Pfeifengenießer 2012“

Hallo liebe Mitgenießer,

Im Folgenden stellen wir Euch unser gemeinsames Projekt der Jahrespfeife 2012 vor.

Das besondere daran ist, das es je eine Pfeife von zwei verschiedenen Pfeifenmachern gibt, die sich durch alle Verschiedenheiten in der Shapewahl und der Herstellungstechniken doch in gewissen Attributen gleichen.

Als Gemeinsamkeiten haben wir beide folgendes festgelegt:

  1. Jede Pfeife ist rustiziert, hat einen glatten Kopfrand und einen glatten Ring am Holmende.
  2. Bei jeder Pfeife wird die rustizierte Fläche schwarz gebeizt, die glatten Flächen rot.
  3. Jede Pfeife ist mit einer Applikation am Holmende aus elfenbeinfarbigem Elforyn versehen.
  4. Jede Pfeife wird ein schwarzes Acrylmundstück tragen.
  5. Jede Pfeife ist mit dem Schriftzug „Pfeifengenießer 2012“ versehen.
  6. Jede Pfeife ist mit dem Logo des jeweiligen Pfeifenmachers versehen.

Beide Pfeifen sind sowohl mit Filter als auch ohne Filter erhältlich.

Beide Pfeifen kosten in der hier gezeigten Variante jeweils 100€, zzgl. Versandkosten.

Die folgenden Bilder zeigen Euch unsere beiden Entwürfe / Prototypen für die Jahrespfeife der Pfeifengenießer 2012:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Laßt Euch bitte nicht von der schwarzen Applikation an Holgers Pfeife irritieren! Bei den Jahrespfeifen wird diese selbstverständlich und ausschließlich aus dem Eingangs erwähnten elfenbeinfarbigen Elforyn sein, welches Ihr schon an Tommis Pfeife sehen könnt.

Als kleine Besonderheit und um unser Angebot für Euch noch attraktiver zu machen, bieten wir Euch für die jeweilige Pfeife optional für zusätzliche 20€ je Pfeife folgendes an:

Tommi macht Euch für die  Pfeife ein mittellanges Lesemundstück für die gemütlichen Abende vorm Kamin 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von mir bekommt Ihr eine Holmverlängerung mit oder ohne Filter je nach gewähltem Basismodell inclusive gebogenem Mundstück damit sich keiner die Nasenspitze verbrennen muß 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bestellen könnt Ihr per Email an jahrespfeife@pfeifengeniesser.de und nur bis zum 31 Mai!

Danach werden wir mit dem Materialeinkauf beginnen, so daß nach Ablauf dieser Frist leider keine Bestellungen mehr angenommen werden können.

Zusätzlich bitten wir Euch bei Bestellung einer oder beider Pfeifen um eine Anzahlung in Höhe von 50€ je Pfeife.

Da wir beide noch nie ein Projekt in dieser Größe durchgeführt haben und beide nicht über die Mittel verfügen um ein solches vor zu finanzieren, würden wir die von Euch geleisteten Anzahlungen für den Materialeinkauf verwenden wollen.

Wir werden vermutlich im Juli mit dem Versand der Pfeifen beginnen können – nach Reihenfolge des Bestelleingangs. Das ist allerdings nur eine grobe Schätzung und sollte es zu Verzögerungen kommen, halten wir Euch natürlich auf dem Laufenden! Garantieren können wir aber, das ihr die Pfeife unterm Weihnachtsbaum rauchen könnt! 😀

Wir hoffen das Euch dieses Gemeinschaftsprojekt anspricht und würden uns darüber freuen, wenn Ihr dieses zahlreich nutzen würdet!

 

Liebe Grüße, Tommi & Holger

 

PS: Hier noch die technischen Daten(Danke Oliver für den Hinweis :-)!)

Hersteller: Holger Gunia
Land: Deutschland
Bezeichnung: Poker Fatty
Kopfmaterial: Bruyere
Finish: teilrustiziert
Applikation: Elforyn (bei allen Folgemodellen)
Mundstückmaterial: handcut Acryl
Mundstückform: Sattel
Filter: ohne oder mit – ganz wie gewünscht!!!
Gewicht: 49 g

A – Kopfdurchmesser: 41 mm
B – Kopfhöhe: 51 mm
C – Gesamtlänge: 100 mm
D – Kammerdurchmesser: 21 mm
E – Kammerhöhe: 39 mm

Hersteller: Tommi
Land: Deutschland
Kopfmaterial: Bruyere
Finish: rustiziert
Mundstückmaterial: Acryl
Mundstückform: Fishtail
Filter: wie gewünscht, entweder 9mm oder ohne Filter
Applikation: Elforyn
Gewicht: 37 g

A – Kopfdurchmesser: 37 mm
B – Kopfhöhe: 47 mm
C – Gesamtlänge: 137 mm
D – Kammerdurchmesser: 19 mm
E – Kammerhöhe: 38 mm

Die Maße beziehen sich auf die oben gezeigte Pfeife, minimale Unterschiede sind durchaus möglich.

16 Kommentare zu Jahrespfeifen für die Pfeifengenießer 2012

  1. Liebe Pfeifengenießer,
    heute gehe ich mal fremd und hinterlasse in einem anderen Forum ein paar Bilder. Für die beiden Jahrespfeifen habe ich Wallpapers (Bildschirmhintergründe) zum kostenlosen Download gemacht.
    Viel Spaß damit.
    von Tommi:
    1024 Pixel
    1280 Pixel
    1440 Pixel
    1600 Pixel
    1920 Pixel

    von Holger:
    1024 Pixel
    1280 Pixel
    1440 Pixel
    1600 Pixel
    1920 Pixel

    Zum Download einfach mit rechter Maustaste auf den Link klicken und „speichern unter“ wählen.

  2. BerndK1972 // 2. Mai 2012 um 17:52 // Antworten

    Dann hoffe ich mal, das die beiden richtig was zu tun bekommen.[:))]

    _________________________
    I added cool smileys to this message… if you don’t see them go to: http://s.exps.me

  3. DerLehmann Rene // 27. April 2012 um 12:22 // Antworten

    Meine Lieben!
    So kommt man zu einem wirklich freudigen Preis zu zwei wunderbaren Pfeifen. Habt herzlichen Dank für Euren Reiseneinsatz, der sich hoffentlich auch in der entsprechenden Nachfrage wiederspiegeln wird.
    Mir ist schon klar, was der “ böse “ René gleich machen wird ;)….

  4. hi
    genau Tommi das meinte ich
    Sorry für meine Frage

    • Hey Albert,
      kein „Sorry“ nötig, Du kannst alles fragen was Du willst.
      Wenn es möglich ist antworten wir gerne.
      Grüße Tommi

  5. hallo
    Liebe Pfeifenmacher Tommi und Holger
    nur mal eine Frage,wenn ich 50€ Anzahle und die anderen auch
    und ein oder zwei Kanteln sind nicht gut bzw.sehr schlecht
    wie geht ihr dann vor

    • Hey Albert,
      dann kaufen wir Neue.
      Ihr bekommt alle eine Pfeife aus vergleichbarem guten Holz. Spots sind bei der Rustizierung ja eh hinfällig. Größere Risse am Block oder Fehler in der Brennkammer werden natürlich ausgemustert.
      Das ist einzig unser Risiko, nicht das Eure.
      Grüße Tommi

  6. Da bin ich doch dabei 🙂

    _________________________
    I added cool smileys to this message… if you don’t see them go to: http://s.exps.me

  7. Hallo Holger,

    wie lang ist sie mit der Holmverlängerung?

    Gruß Oliver

    P.S.: Der Magic Mushroom geht es gut 😀

  8. Wirklich genial,was ihr euch da habt einfallen lassen!!! Ich sage schon jetzt herzlichen Dank ihr zwei.

  9. Klasse, da bin ich auf jedenfall mit dabei.
    Lass ich mir doch nicht entgehen.

    Als kleine Idee im Hinterkopf kann man noch einen Pfeifenstopfer dazu fertigen. Mal schauen was sich machen lässt.

    viele Grüße
    Moritz

  10. Moin,

    sehr schöne Idee und interessante Umsetzung! Könnte sein, dass das vielleicht meine erste rustizierte Pfeife wird 😉

    Könntet Ihr vielleicht noch die Maße der Pfeifen angeben?

    Gruß Oliver

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




 

Essay scholarships 2014Help for writersOnline dissertation from ??7Hiring a ghostwriterHow to quote in an essayHow to start compare and contrast essayHematology case study helpCustom essay services ltdWriting a research prospectusImprove educationTop rated essay writing websitesUk essay helpEssay writing motivationHelp write my papwerCollege essay writing companyDo my homework ukRising action of the crucibleDisney strategic planningGre argument essayAmerican dream essaysBuy book review onlineSelf esteem essayStudy abroad essaysBusiness letters serviceElsevier editing serviceHarry potter research paperDescriptive essay 500 wordsEssay on 1984Custom college papers for saleHazing research paper